Das Landgut

Chateau de Villers. Aquarelle

CHAMPAGNE: zu mieten Jagdhaus, Teil eines Gutes von 6 ha mit Park, Ställe und andere Gebäude, und ein Schloss (XVI° / XVIII° Jahrhundert), das mehr als drei Jahrhunderte der Familie Adelbert von Chamisso gehörte, einer der ausgezeichnetsten deutschen aber hier in Frankreich, ganz in der Nahe ( Schloss Boncourt) geborenen Dichters(1781-1838), berühmter Naturforscher und Weltumsegler, Schöpfer von “Peter Schlemihls Wundersame Geschichte.”

Lage: 9 km von Ste Ménéhould, 35 km von Châlons en Champagne, 45 km von Verdun in Lothringen, 80 km von Reims, 200 km von Paris.

Im Herzen des historischen und (1914-1918) krieggeschichtlich bedeutenden Argonne-Waldes.

Das Jagdhaus (mit zwei unabhängigen Wohnungen, Ostflügel und Westflügel, separat oder zusammen zu mieten) ist luxuriös restauriert, mit antik Mobiliar und allem modernen Zubehör, Garten mobiliar, Spiele, Ping Pong, Fahrrate (3 – 18 Jahr) und Barbecues.

http://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p2007128

und

http://www.fewo-direkt.de/


Gate of lions. Entrance to the estate


Gate of boars. View of the castle and access to swimming pool and castle park

Villers castle in winter, 24-2-013 kopie
Villers castle in winter

Hunting lodge children playground with picnic corner, 22-10-013 kopie
Hunting lodge children playground with picnic corner

Hunting lodge (right), garden with view on the horse stables, garçonnière (first floor Grand stable), house of the caretaker (in front above), 23-10-013
Hunting lodge (right), garden with view on the horse stables, garçonnière (first floor Grand stable), house of the caretaker (in front above)

Gate of Lions, main entrance to the estate kopie
Gate of Lions, main entrance to the estate

Access alley (Allée de Chamisso) to castle with house of the caretaker to the left, 9-11-013 kopie
Access alley (Allée de Chamisso) to castle with house of the caretaker to the left